Musik – Jugend

seite_oben_Musik
Jugendleiterin-Musik: Saskia Förch
E-Mail: ed.xm1653450566g@hcr1653450566eof.a1653450566iksas1653450566

Dirigentin: Saskia Förch
E-Mail: ed.xm1653450566g@hcr1653450566eof.a1653450566iksas1653450566

 

Spaß und qualifizierte Ausbildung am Musikinstrument beim TSV Höchstberg:

Die musikalische Ausbildung unserer Jungmusikerinnen und Jungmusiker erfolgt über selbstständige Instrumentallehrerinnen und Instrumentallehrer, sowie über die Musikschule.
Nach circa zwei Jahren dürfen die Jungmusikerinnen und Jungmusiker im Rahmen eines kleinen Vorspiels das Juniorabzeichen ablegen.
Während der Ausbildung spielen alle Jungmusikerinnen und Jungmusiker in der Jugendkapelle „JUKA“, welche in Kooperation mit dem Musikverein Tiefenbach stattfindet.
Gegen Ende der Ausbildung können dann die Lehrgänge D1 bis D3 folgen, welche vom Blasmusikverband Baden-Württemberg durchgeführt werden.
Ziel der musikalischen Ausbildung ist die Integration der Jungmusiker in das aktive Blasorchester des TSV-Höchstberg. Bereits während der Ausbildung darf man bei einigen Proben des Orchesters teilnehmen, um den eigenen Leistungsstand zu prüfen.
Natürlich sind wir immer auf der Suche nach Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die ein Instrument erlernen möchten. Sollte dies der Fall sein, einfach bei der Jugendleiterin melden.
Wir freuen uns auf alle, die bereit sind, sich auf das Abenteuer Musik einzulassen.

 

Juniorabzeichen 2021

Im September 2021 haben wir mit fünf Jungmusikerinnen das Vorspiel für das Juniorabzeichen durchgeführt. Leider konnten wir die Übergabe der Urkunden und Abzeichen in keinem feierlichen Rahmen durchführen, weshalb spontan alle Jungmusikerinnen zuhause überrascht wurden.
Alle Jungmusikerinnen konnten durch ihren musikalischen Beitrag überzeugen und wir freuen uns diese bald im aktiven Blasorchester zu begrüßen.

Wir gratulieren

Constanze Frank, Amelie Keim, Finja Lang, Kati Mosthaf, und Emilia Mütsch

zum bestandenen Juniorabzeichen!